XX. Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra 2021

 

DAS Highlight der COURTIAL REISEN Musiksaison 2021!

Willkommen in Rom zu unseren wohl großartigsten Konzertreisen! „Für Gott soll man nicht mit der Stimme, sondern mit dem Herzen singen“, hat der heilige Hieronymus einst geschrieben. Musik als Herzensangelegenheit – die sakrale Musik zu fördern, ist das Anliegen der gemeinnützigen Stiftung „Fondazione pro Musica e Arte Sacra“.

Zum 20. Mal nun schon begeistert das Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra in Rom durch seine Kombination von Kirchenmusik auf höchstem Niveau und herrlichen sakralen Aufführungsorten ein ständig wachsendes Publikum. Die Konzerte werden in den päpstlichen Basiliken und bedeutenden Kirchen Roms aufgeführt.

Im Jahr 2021 findet das Festival am 18. September in Barcelona und vom 13. bis 17. November in Rom und im Vatikan bereits zum 20. Mal statt. Seit 2002 führen internationale Musiker von Weltrang, u. a. die Wiener Philharmoniker in voller Besetzung die größten Werke der sakralen Musik in den Zentren der Spiritualität und der Kirchenkunst auf.

Wir freuen uns, Ihnen wieder verschiedene Reisen mit unterschiedlichen Hotels und Programmen präsentieren zu können. Diese werden wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlichen! Lassen Sie sich schon jetzt dafür vormerken!

Erleben Sie musikalische Darbietungen der Extraklasse … in Barcelona, in Rom und im Vatikan … in einem Rahmen der Extraklasse!

 

Musikalisches Programm Barcelona – 18. September 2021 / Rom  – 13. bis 17. November 2021

 

Samstag, 18. September 2021
Sagrada Familia Barcelona (Spanien)

Anton Bruckner, Symphonie Nr. 4
Wiener Philharmoniker (Österreich)
Musikalische Leitung: Christian Thielemann

 

 

Samstag, 13. November 2021, 12.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Pietro in Vaticano

Heilige Messe, zelebriert von Seiner Eminenz Kardinal Angelo Comastri
Philharmonischer Chor an der Saar (Deutschland)
Chorus of Kazan State Conversatory (Russland)
Musikalische Leitung: Leo Kraemer

 

Samstag, 13. November 2021, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Paolo fuori le Mura
Ludwig van Beethoven, Messe in C-Dur & Anton Bruckner, Te Deum
Palatina Klassik Vocal Ensemble (Deutschland)
Philharmonischer Chor an der Saar (Deutschland)
Orchestra and Chorus of Kazan State Conversatory (Russland)
Musikalische Leitung: Leo Kraemer

 

 

Sonntag, 14. November 2021, 16.00 Uhr
Basilika Sant’Ignazio di Loyola in Campo Marzio
Il Polifonico di Ruda / Italian male choir (Italien)
Musikalische Leitung: Fabiana Noro

 

Sonntag, 14. November 2021, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika San Paolo fuori le Mura
Geistliche Chormusik aus Russland
Patriarchalischer Chor der Moskauer Saint-Daniel-Klosterkunst (Russland)
Musikalische Leitung: Georgy Safonov

 

 

Montag, 15. November 2021, 21.00 Uhr
Päpstliche Basilika Santa Maria Maggiore
Claudio Monteverdi, Vespro della Beata Vergine
Coro e Orchestra Musica Antiqua Latina (Italien)
Musikalische Leitung: Giordano Antonelli


 

Dienstag, 16. November 2021, 21.00 Uhr
Päpstliche Erzbasilika San Giovanni in Laterano
Konzert der geistlichen Musik mit Werken von Verdi, Dvorak, Tavior und Cross
Plovdiv Symphonieorchester (Bulgarien)
Ashirachor (Israel)
Musikalische Leitung: Itzhak Tavior

Kammervokalformation (Bulgarien)
Musikalische Leitung: Stanimira Manolo

Zamirchor (Deutschland)
Musikalische Leitung: Barbara Baier

Solisten: Barbara Baier (Sopran), James Clark (Tenor), Nedy John Cross (Bariton)

 

 

Mittwoch, 17. November 2021, 10.00 Uhr
Petersplatz – Generalaudienz

 

 

Änderungen von Programm und Austragungsorten bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

  

Kontakt: Anke Schäufler, Tel. 06431-9561-18 oder
E-Mail aschaeufler@courtial-reisen.de